MUSIKALISCHE SAISONERÖFFNUNG IN WIEN

410,00 €
Mittwoch, 28.03.18 bis Sonntag, 31.03.19
Reisenummer: 
219

Musikalische Saisoneröffnung Wien    "Servus Peter"     eine Hommage an Peter Alexander

 

vom 28.03. - 31.03.2019        Do - So

 

 

Der unvergessene Peter Alexander - wer kennt seine Lieder nicht?

Ein Urgestein der Unterhaltungskunst, der Musik, Tanz und Entertainment buchstäblich im Blut hatte.  Unvergessen sind seine großen Abendshows, die Tausende vor den Fernseher lockten. Für alle, die seine Lieder und Gags noch heute im Ohr haben und die diesen einmaligen Entertainer schätzen und lieben, haben wir in diesem Jahr etwas ganz Besonderes im Programm.

Fahren Sie mit uns nach Wien, in die Heimat und Wirkungsstätte von Peter Alexander

 

 

1. Tag

 

 Am frühen Morgen starten wir in unserem komfortablen Reisebus mit Ihnen an Bord in Richtung Wien, welches wir voraussichtlich am späten Nachmittag erreichen. Die geschichtsträchtige, moderne und pulsierende Hauptstadt Österreichs an der "schönen blauen " Donau ist für sich schon eine Reise wert. Unzählige Sehenswürdigkeit, originalgetreu restaurierte Baudenkmaler, Kirchen und Schlösser geben der Stadt einen unvergleichlichen Charme und das gewisse Etwas. Der" Wiener Schmäh" ist überall spürbar.

Hier haben wir in einem ****Hotel Zimmer für unsere Gäste reserviert. Nach Bezug der Zimmer erwartet Sie ein 3-Gang-Abendessen im Hotel.

 

 

2. Tag

 

Nach dem Frühstück starten wir gut erholt und ausgeschlafen in den Tag. Heute werden wir uns auf die Spuren Peter Alexanders begeben. Eine dafür gebuchte örtliche Reiseleitung wird uns dabei begleiten. Die Stadtrundfahrt durch Wien steht ganz unter dem Motto des unvergessenen Stars. Wir werden sein Geburtshaus und seine Villa, die er bis zu seinem Tod bewohnt hat, sehen und sein Grab in Grinzing besuchen. Natürlich kommen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wien auch nicht zu kurz. Am Nachmittag haben Sie dann genügend Zeit, individuell die Innenstadt Wiens näher zu erkunden.

Das Abendessen nehmen wir heute in einem traditionellen Restaurant in der Innenstadt ein. Danach Rückfahrt zum Hotel.

 

3.Tag

 

Nach dem ausgiebigen Frühstück  besuchen Sie heute mit einer örtlichen Reiseleitung eines der Erholungsgebiete rund um Wien, den bekannten Wienerwald, ein ausgedehntes Gebiet mit vielen  Wäldern, Wiesen und verzweigten Wegen, die die Wiener zum Ausspannen und zum Erholen brauchen und nutzen. Hier erkunden wir bei einer Führung mit Bootsfahrt die Seegrotte Hinterbrühl, ein stillgelegtes Gipsbergwerk mit mystischen Stollen und dem größten unterirdischen See Europas.

Anschließend fahren wir Sie in das Biedermeierstädtchen Baden unweit von Wien, einst kaiserliche Sommerresidenz und heute modere Kurstadt am Rande des Wienerwaldes. Hier haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung.

Nach dem Abendessen im Hotel besuchen Sie im Parkhotel Schönbrunn das Highlight unserer Reise, das Musical „Servus Peter“. Hier erwartet Sie ein kurzweiliger Abend mit den unvergessenen Schlagern von Peter Alexander, Catherina Valente und Heinz Erhard.

Nach Ende der Veranstaltung Rückfahrt zum Hotel.

 

4. Tag

 

Nach dem Frühstück treten wir gut gelaunt die Heimreise nach Thüringen an.

 

 

 

Leistungen:

 

Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC, Bordservice und Reisebegleitung

Herrmann Reisen Frühstückstüte am Anreisetag

3 x Übernachtung im ****Hotel in Wien, Zimmer mit DU, WC, TV

2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel

1 x Abendessen in einem Traditionsrestaurant in der Innenstadt

1 x Stadtrundfahrt mit Reiseleitung "Auf den Spuren Peter Alexanders"

1 x Besuch des Grabes von Peter Alexander

1 x Fahrt in den Wienerwald mit Reiseleitung   

1 x Eintritt und Führung in der Seegrotte Hinterbrühl mit Bootsfahrt

1 x Besuch der Biedermeierstadt Baden

1 x Eintritt "Servus Peter"  Musical - Dauer ca. 2,5 Std.

Ortstaxe inklusive

 

 

Preis pro Person:   399,00 €                       

EZZ 1.-8. Person :     96,00 €                                       

      Ab 9. Person :   192,00 €                                        

Kategorie: