Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
Es ist unser Ziel, Ihre Privatsphäre und persönliche Integrität zu schützen, während wir gleichzeitig über ausreichend Informationen verfügen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Diese Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Omnibusbetrieb Herrmann Inh. Michael Herrmann e. K., wenn Sie mit uns reisen, unsere Dienste nutzen und unsere Websites besuchen oder anderweitig mit uns interagieren. Es ist uns wichtig, dass wir Ihre Daten nur im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen und gemäß Ihren Erwartungen verwenden und dass wir uns Ihnen gegenüber transparent verhalten was die Verwendung Ihrer Daten betrifft.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist Omnibusbetrieb Herrmann Inh. Michael Herrmann e. K., Schönau v. d. Walde, Gewerbegebiet 16, 99894 Leinatal. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an Info@herrmann-busreisen.de oder kontaktieren Sie uns unter Tel.: +49 (0)36253 40990; Fax: +49 (0)36253 - 40999.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten nicht ohne Ihre Erlaubnis weiter gespeichert.

 

Welche Daten erheben wir?
Im Zusammenhang mit der unterschiedlichen Art und Weise, wie wir mit Ihnen interagieren und den verschiedenen Diensten, die wir anbieten, können wir die folgenden Kategorien von Daten erfassen:
A: Kontaktinformationen, einschließlich Name, Adresse, Reisepassnummer, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
B: Identitätsdaten, einschließlich Geschlecht, Geburtsdaten und Nationalität.
C: Transaktionsdaten, einschließlich Kredit-/Bankkartennummer und Zahlungsmethode.
D: Buchungsdaten einschließlich der Daten im Zusammenhang mit Ihren gebuchten Reisen, Busanmietungen,

E: Kommunikationsdaten zwischen Ihnen und uns, einschließlich Notizen von Anrufen in unserem Büro, E-Mail-Kommunikation, Kommentare und Rezensionen, die durch Umfragen erhoben oder auf Social-Media-Plattformen veröffentlicht wurden.
F: Gesundheitsdaten, Ärztliche Bescheinigungen, andere Nachweise bei Inanspruchnahme einer Reiserrücktrittsversicherung, wir übernehmen für Sie die Kommunikation und Abwicklung der Notwendigen Schritte bei der Versicherung. (Vorausgesetzt sie haben die Versicherung bei uns abgeschlossen)
 

Warum verwenden wir Ihre Daten?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Anfragen, Buchungen und Abrechnungen für Sie zu arrangieren, abzuwickeln und zu bestätigen. Diese Daten werden zur Erfüllung der mit Ihnen getroffenen Vereinbarung (Anfrage bzw. Buchung einer Reise) verarbeitet.

Weitergabe von Daten
Damit wir Ihre Reise organisieren können, müssen wir Ihre Daten unter Umständen an unsere Kooperationspartner weitergeben. Hierfür schließen wir ebenfalls eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art 28 DSGVO, mit dem jeweiligen Partner ab.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die so erfassten Daten werden in anonymisierter Form dazu verwendet, die Nutzung unserer Website zu analysieren und sie zu verbessern. IP-Adressen werden in Piwik erfasst, allerdings nur in anonymisierter Form.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. http://demo.piwik.org/index.php?module=CoreAdminHome&action=optOut&language= In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Sie können die Datenerfassung durch Piwik ebenfalls verhindern, indem Sie in Ihrem Internetbrowser die Funktion "Do Not Track" aktivieren. Bei den meisten Browsern finden Sie diese Funktion unter "Einstellungen -> Datenschutz".  Aber bedenken Sie, die Speicherung dient einzig und allein nur für analytische Zwecke, um unseren Onlineservice so optimal wie nur möglich an unsere Kunden anzupassen. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit Omnibusbetrieb Herrmann (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Verwendung von Facebook Social Plugins
Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen:https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Änderungen dieser Datenschutzhinweise
Wir können diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn dies angebracht ist, werden Sie über derartige Änderungen informiert; andernfalls werden etwaige Veränderungen auf unserer Homepage veröffentlicht. Jedwede Änderung wird erst nach deren Bekanntmachung/Veröffentlichung wirksam.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unsererem Haus.

Omnibusbetrieb Herrmann Inh. Michael Herrmann e. K. 
Schönau v. d. Walde
Gewerbegebiet 16
99894 Leinatal

Ihr Team von Herrmann Reisen

Stand Mai 2018

Irrtümer und Rechtschreibfehler vorbehalten.